Ein aufgeschlagenes Buch aus dem Bibliotheksbestand

Anleitung Eintragungen in OPUS

Allgemeine Informationen

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an hochschulbibliografie.bib[at]thws.de wenden.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Geben Sie immer möglichst umfassende Informationen zu Ihrer Publikation an, sodass diese eindeutig identifiziert werden kann.
  • Verwenden Sie für Anführungszeichen, Apostrophe usw. die Zeichen " bzw. '. Dies sorgt für eine größtmögliche Einheitlichkeit.

Dokumenttyp

Bitte wählen Sie den passenden Dokumenttyp aus der Drop-Down-Liste aus. Die häufigsten Dokumenttypen sind „Wissenschaftlicher Artikel / Aufsatz“, „Buch Monographie / Sammelwerk“ – dazugehörend „Teil eines Buches (Kapitel)“ und „Konferenzveröffentlichung“.

Sonderfälle

  • Konferenzveröffentlichungen: Wenn eine Publikation einen Zusammenhang zu einer Konferenz hat, geben Sie bitte den Dokumenttyp „Konferenzveröffentlichung“ an, auch wenn das Dokument z.B. in einer Zeitschrift publiziert wurde. Auf diese Weise kann eine größtmögliche Einheitlichkeit in OPUS hergestellt werden. Den Namen der Konferenz können Sie im Feld „Titel übergeordneter Werke“ vermerken. Als Format benutzen Sie idealerweise "[Name der Konferenz], Jahr, Stadt" (z.B. "BiblioCon, 2023, Hannover").
  • Rezensionen: Hierfür verwenden Sie bitte den Dokumenttyp „Wissenschaftlicher Artikel / Aufsatz“ und vermerken im Titel: „Rezension zu "[Titel]" von [Autor] (evtl. Auflage, Jahr)“ (z.B. "Rezension zu "Bibliothekarisches Grundwissen" von Klaus Gantert (9. Auflage, 2016)").
  • Patente: Bitte nutzen Sie hier den Dokumenttyp "Sonstige Texte" und fügen Sie am Ende des Titels ein "[Patent]" bzw. "[Patent, Patentnummer]" ein (z.B. "Automatische Bibliothek für Kassetten eines Datenspeicherbandes [Patent, DE000010055625C2]").
  • Dissertationen: Falls diese im regulären Verlagswesen erschienen sind, vergeben Sie den bitte den Dokumenttyp "Buch Monographie / Sammelwerk" und ergänzen im Feld "Anmerkungen" den Hinweis "zugleich Dissertation". Ansonsten vergeben Sie den Dokumenttyp "Dissertation".
  • Andere Inhaltsarten: Bitte nutzen Sie hier den Dokumenttyp "Sonstige Texte" und fügen Sie am Ende des Titels die Inhaltsart in eckigen Klammern ein (z.B. "Mein Lebenswerk [Interview]").

Dokumente hochladen

Hier können Sie, falls Sie die entsprechenden Rechte dazu besitzen, Dateien wie Volltexte zu Ihren Publikationen hochladen, dies ist allerdings nicht zwingend notwendig. Bitte verwenden Sie dafür eine einheitliche Dateienbenennung: „[Nachname]_Titelwort_Titelwort_(…).format“. Dateinamen dürfen keine Leer- und Sonderzeichen enthalten sowie insgesamt nicht über 50 Zeichen besitzen.

Bibliographie

Bitte setzen Sie an dieser Stelle den Haken, wenn Ihr Dokument zur Hochschulbibliographie hinzugefügt werden soll. Dies ist der Fall, wenn das Dokument veröffentlicht wurde, als Sie Professor:in / (wiss.) Mitarbeiter:in der Hochschule waren. Stammt das Dokument aus einer vorigen Zeit, setzen Sie den Haken bitte nicht.

Achtung

Wenn Sie ein Dokument der Bibliographie hinzufügen, müssen Sie unbedingt eine Einrichtung (Fakultät, Institut, Zentrale Einrichtung) verknüpfen.
Wenn das Dokument nicht zur Bibliographie gehört, bitte entsprechend keine Einrichtung angeben!

Einräumung des einfachen Nutzungsrechts

Bitte lesen Sie Sich ggf. die Leitlinien durch und setzen Sie den Haken.

(Weiter zum nächsten Schritt)

Kontaktdaten der Einstellerin/des Einstellers

Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten an. Diese werden nicht veröffentlicht und dienen lediglich der internen Dokumentation.

Sprache

Bitte tragen Sie hier die Sprache des Dokuments ein. Falls die gewünschte Sprache nicht verfügbar ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns unter hochschulbibliografie.bib[at]thws.de auf.

Autoren

Bitte tragen Sie hier die Daten der Autor:innen ein. Bitte verwenden Sie hierfür keine Titel und die Form, die auch bei anderen Publikationen genutzt wird (z.B. Weglassen eines Zweitnamens). Falls nur die Initialen der Autor:innen bekannt sind, geben Sie diese bitte mit einem „.“ an (z.B. „M. Mustermann“). Über den Button auf der rechten Seite können Sie weitere Autor:innen hinzufügen.

Titel

Bitte tragen Sie hier den Titel Ihres Dokuments ein. Liegt dieser auch in einer anderen Sprache vor, können Sie einen weiteren, anderssprachigen Titel über den Button auf der rechten Seite hinzufügen.

Achtung

Wenn Ihr Dokument einen Untertitel hat, können Sie diesen gerne in das Titelfeld aufnehmen (getrennt durch ein „-“; es gibt zwar ein Untertitelfeld, dieses wird allerdings nicht sehr präsent im finalen Dokument angezeigt).
Wenn Sie einen Titel übersetzen möchten, dies aber kein offizieller Titel der Publikation ist, schreiben Sie diesen bitte in das Feld „Anmerkungen“. Die OPUS-Admins können diesen dann in das spezielle „Übersetzter Titel“ überführen.

Untertitel

Dieses Feld muss nicht ausgefüllt werden, siehe Titel / Achtung.

Herausgeber*innen / Beteiligte Personen

Bitte tragen Sie hier die Namen der Herausgeber:innen / beteiligten Personen an. Über den Button auf der rechten Seite können Sie weitere Namen hinzufügen.

Titel des übergeordneten Werkes / der Zeitschrift

Bitte tragen Sie hier den Titel des übergeordneten Werkes ein, z.B. den eines Sammelwerks oder einer Zeitschrift. Bitte geben Sie in diesem Feld keine Herausgeber:innen, diese können Sie im Feld „Anmerkungen“ vermerken. Bitte schreiben Sie Abkürzungen aus (z.B. „Int’l“ -> „International“).

Erscheinungsjahr

Bitte tragen Sie hier das Erscheinungsjahr des Dokuments im Format JJJJ ein.

Jahrgang [nur wenn in ZS erschienen]

Bitte tragen Sie hier den Jahrgang der Zeitschrift ein, also im wievielten Jahrgang die Zeitschrift erscheint.

Heft(nummer) [nur wenn in ZS erschienen]

Bitte tragen Sie hier die Heftnummer ein. Verwenden Sie dabei nur die Zahl ohne weitere Angaben, außer diese sind zur Identifikation nötig (z.B. „Sonderausgabe 2“).

Erste Seite [nur wenn in ZS/Sammelwerk erschienen]

Bitte tragen Sie hier die erste Seite Ihres Dokuments ein.

Letzte Seite [nur wenn in ZS/Sammelwerk erschienen]

Bitte tragen Sie hier die letzte Seite Ihres Dokuments ein.

ISSN [nur wenn in ZS erschienen/Zeitschriftenheft]

Bitte tragen Sie hier die ISSN der Zeitschrift ein, in der Ihr Dokument erschienen ist.

Auflage [nur bei Monographien/Sammelwerken]

Bitte tragen Sie hier die Auflage des Dokuments ein, wie sie in der Veröffentlichung erscheint (z.B. „3., vollst. überarb. Aufl.“).

Verlagsort

Bitte tragen Sie hier den Verlagsort ein. Bitte geben Sie diese auf Deutsch und ohne weitere Angabe an, außer diese ist zur eindeutigen Identifizierung notwendig, dann setzen Sie sie bitte in Klammern (z.B. „Amsterdam (New York)“). Falls mehrere Verlagsorte angegeben sind, trennen Sie diese bitte mit Leerzeichen-Punktstrich-Leerzeichen (z.B. „Berlin ; New York“).

Verlag [nur bei Monographien/Sammelwerken]

Bitte geben Sie hier den Verlag an. Verwenden Sie hierfür bitte eine nach eigenem Ermessen gebräuchliche Bezeichnung (z.B. „Birkenhäuser“ statt „Birkenhäuser Verlag AG“). Wenn es keinen Verlag gibt oder die Publikation im Eigenverlag herausgegeben wurde, lassen Sie das Feld bitte leer.

Seiten

Bitte tragen Sie hier die Anzahl der Seiten Ihres Dokuments ein. Verwenden Sie hierfür nur die Zahl und keine Angaben wie „S.“ oder „Seiten“. Bitte verzichten Sie auf römische Zahlen, die den Umfang des Vorspanns beschreiben.

ISBN [nur bei Monographien/Sammelwerken]

Bitte geben Sie hier die ISBN an, falls vorhanden. Verwenden Sie dafür gerne die Trennstriche (z.B. „978-1-123456-78-9“).

Körperschaft

Es gibt die Felder "Beteiligte Körperschaft" und "Urhebende Körperschaft". Bitte wählen Sie ersteres Feld, wenn eine Körperschaft lediglich an der Veröffentlichung beteiligt war, und letzteres, wenn diese auch für größere Teile des Inhalts verantwortlich ist.

Veröffentlichende Institution

Hier kann nichts ausgewählt werden.

Institute und Fakultäten

Bitte geben Sie hier Ihre Einrichtung an, aber nur, wenn Ihr Dokument der Hochschulbibliografie angehört (vgl. Bibliographie / Achtung). Dazu wählen Sie zuerst zwischen „Institute“, „Fakultäten“ und „zentrale Einrichtungen“ aus und drücken dann auf „runter“. Nun können Sie eine detaillierte Auswahl treffen, die Sie wieder mit „runter“ bestätigen.

Schriftenreihe

Bitte wählen Sie hier eine Schriftenreihe aus und geben eine Bandnummer an. Existiert eine Schriftenreihe noch nicht, geben Sie diese gerne im Feld „Anmerkungen“ an.

Abstract

Bitte geben Sie hier die Zusammenfassung für Ihr Dokument ein. Sie können auch Abstracts in anderen Sprachen hinzufügen, wenn Sie auf den Button auf der rechten Seite drücken. Achten Sie darauf, dass Absätze und Umbrüche korrekt übernommen werden, wenn Sie Text einfügen.

Achtung

Wenn Sie eine Datei hochladen, ist dies ein Pflichtfeld!

Schlagwort(e)

Bitte geben Sie hier Schlagworte zu Ihrem Dokument ein. Bitte achten Sie darauf, nicht mehrere Schlagworte in ein Feld zu schreiben, sondern fügen Sie zuerst ein neues Schlagwortfeld über den Button auf der rechten Seite ein.

URL/URN/DOI

Bitte tragen Sie hier einen Link zu Ihrer Publikation ein, falls vorhanden. Verwenden Sie bevorzugt einen DOI. Bei DOI und URN müssen Sie den entsprechenden Prefix eintragen, da das Feld immer wie eine URL behandelt wird (z.B. statt „10.1007/s44300“ -> „https://doi.org/10.1007/s44300)“.

Lizenz

Bitte wählen Sie hier eine Lizenz für Ihr Dokument aus. Dies ist nur dann notwendig, wenn Sie eine Datei hochgeladen haben.

Anmerkungen

Bitte tragen Sie hier jegliche Anmerkungen zu Ihrem Dokument ein, die Sie den OPUS-Admins mitteilen wollen. Standardmäßig werden diese nicht öffentlich ausgegeben, bitte geben Sie es an, falls eine Anmerkung veröffentlicht werden soll.


Maschineller Import von Publikationen

Wenn Sie eine Publikationsliste in einem Austauschformat (z.B. BibTex, RIS) vorliegen haben, können Sie uns diese gerne an hochschulbibliografie[at]thws.de zusenden. Wir können diese dann maschinell in den OPUS-Server einspielen.

Bitte übersenden Sie uns zusätzlich folgende Informationen:

  1. Seit wann Sie an der Hochschule tätig sind (damit wir unterscheiden können, welche Publikationen Teil der Hochschulbibliografie sind und welche nicht)
  2. Welcher Fakultät und evtl. welchem Institut Sie angehören - beim Import können wir diese Angabe bei allen Dokumenten ergänzen

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!